Greencard USA & Lotterie – Auswandern nach Amerika

Greencard USA & Lottery

Auswandern in die USA – Mit der Greencard-Lotterie geht es schneller

Die USA ist eines der beliebtestes Einwanderungsziele auf der ganzen Welt. Jedes Jahr mehr als eine Million Bewerber für eine permanente Aufenthaltserlaubnis, häufig “Greencard” genannt, die es erlaubt eine Arbeit aufzunehmen und über eine Reise hinaus in den USA zu leben. Die Beantragung ist nicht einfach, mit Glück kann man in der Greencard-Lotterie gewinnen.

Mit einer Greencard in die USA auswandern?

Gründe um in die USA auszuwandern gibt es viele und fast jeder findet andere – seien es allgemein der Ruf nach Freiheit im Sinne des “American Way of Life” oder ein ganz konkreter Lebensentwurf. Warum man in die USA möchte und eine Greencard beantragen will, sollte einem selbst ganz klar sein, denn der Bewerbungsprozess kann mehrere Jahre dauern und eine detaillierte Offenlegung der persönlichen Verhältnisse vor den amerikanischen Behörden verlangen.

Im Vergleich zu den Einreise-Visa ist die sogenannte Greencard bzw. das Einwanderungsvisum viel schwerer zu erhalten. Dabei gibt es verschiedene Kategorien, die sich durch die Qualifikationen der Bewerber und verschiedenen anderen Anforderungen, wie z.B. der aktuellen Arbeitsmarktlage in den USA, ergeben.

Arten der Greencard

Greencard-Kategorie EB-1: Personen von nationalem Interesse für die USA

  • hochqualifizierte Personen mit außergewöhnlichen Fähigkeiten auf dem Gebiet der Wissenschaft, Kunst, Bildung, Wirtschaft oder des Sports
  • hervorragende Professoren und Forscher
  • bestimmte Manager und Führungskräfte der multinationalen Wirtschaft

Greencard-Kategorie EB-2: Personen mit besonderen Fähigkeiten

  • Personen des gehobenen Berufsstandes (Hochschulabschluss)
  • Personen mit besonderen Fähigkeiten auf wissenschaftlichem, künstlerischem und geschäftlichem Gebiet

Greencard-Kategorie EB-3: Akademiker, qualifizierte Fachkräfte, sonstige Arbeitnehmer

  • qualifizierte Personen mit höherem Schulabschluss
  • Facharbeiter mit mind. zwei Jahren Berufserfahrung sowie andere Arbeitnehmer, deren Fähigkeiten in den USA gesucht werden

Greencard-Kategorie EB-4: Kirchliche Mitarbeiter

  • Pfarrer, Priester oder Rabbi bzw. Personen die vergleichbare religiöse Tätigkeiten ausüben

Greencard-Kategorie EB-5: Investoren

  • Investoren, die Arbeitsplätze durch Kapital-Investionen in den USA schaffen

Für Verwandte von US-Bürgern und für Verwandte von Green-Card-Inhabern gib es weiterhin besondere Regelungen.

Greencard Lotterie

Um die teilweise sehr langen Wartezeiten auf die Erteilung der Greencard aufzulockern und aus Sicht der USA vor allem für eine Durchmischung der Bewerber-Nationalitäten zu sorgen, gibt es seit 1987 das “Diversity Immigrant Visa Program” – die berühmte Greencard-Lotterie.

An dieser Lotterie kann prinzipiell jeder teilnehmen der mindestens einen Realschulabschluss oder eine zweijährige Ausbildung besitzt und beispielsweise deutscher Staatsbürger ist.

Mehr Informationen zur Greencard