UK Einreise und Visum

UK Visum EinreiseAndere Sprache, anderes Straßenverkehrssystem, anderes Regierungssystem – wer etwas erleben möchte und sich nach neuen Erfahrungen sehnt, muss nicht immer um die ganze Welt reisen.

Schon eine kurze Reise nach Grossbritannien genügt, neben den ausbleibenden Reisestrapazen eines langen Fluges sind auch die Vorbereitungen für den UK-Aufenthalt wesentlich geringer als die für viele andere Länder.

Einreise und Aufenthalt in England, Wales, Schottland und Nordirland

Deutsche Staatsangehörige, die in das Vereinigte Königreich reisen möchten, haben bezüglich des Visums das große Los gezogen. Da ihr Land zur European Economic Area (EEA) gehört, brauchen sie kein Visum beantragen.

Der Pass und auch schon der Personalausweis reichen aus, um im Vereinigten Königreich herumzureisen, zu arbeiten, zu studieren und zu leben. Die Bedingung für den UK-Aufenthalt ist lediglich, keine unzumutbare finanzielle Belastung für den Staat darzustellen. Das heißt, dass entweder genug finanzielle Mittel vorhanden sein müssen, um den Aufenthalt zu finanzieren, oder sich derjenige durch arbeiten seinen Lebensunterhalt verdienen muss.

Um die Arbeitsmöglichkeiten zu verdeutlichen, kommt hier eine kleine Auflistung darüber, was deutsche Bürger alles dürfen:

  • Arbeitsangebote annehmen
  • sowohl angestellter Arbeitnehmer (abhängig beschäftigt) sein als auch selbstständig/freiberuflich arbeiten
  • eine eigene Existenz gründen
  • ein Unternehmen leiten
  • eine Zweigstelle eines Unternehmens aufbauen

Selbst Studenten dürfen neben ihrem Studium im Vereinigten Königreich all diesen Tätigkeiten nachgehen.

Registration Certificate & Document Certifying Permanent Residence

Optional kann sich, wer will oder es benötigt, auch ein Dokument ausstellen lassen, das seine Aufenthaltsgenehmigung (right of residence) im Vereinigten Königreich belegt.

Das sogenannte Registration Certificate lässt sich jederzeit bei der UK Border Agency beantragen. Auf ihrer Homepage ist der entsprechende Antrag EEA1 erhältlich, der ausgefüllt entweder an die angegebene Adresse geschickt oder nach Terminabsprache persönlich im Büro in Croydon eingereicht werden kann.

Wer bereits seit 5 Jahren kontinuierlich im Vereinigten Königreich lebt, hat darüber hinaus die Möglichkeit, ein Dokument zu beantragen, das seinen ständigen Wohnsitz in diesem Land bescheinigt – Document Certifying Permanent Residence. Das ist aber keine Pflicht. Selbstverständlich kann das Dokument nur erhalten, wer sich an die europäischen Gesetze hält. Auch der Antrag dafür (EEA3) ist online bei der UK Border Agency erhältlich, kann allerdings nur per Post eingereicht werden.

UK Botschaft & Konsulat

Deutschland