Saint Lucia – Karibische Insel

Saint Lucia ist ein kleiner Inselstaat in der Karibik, der im Jahr 1500 von Christoph Kolumbus entdeckt wurde. St. Lucia besitzt rund 170.000 Einwohner, die Hauptstadt ist Castries. Für die Einreise wird für einen Aufenthalt von bis zu 90 Tagen kein Visum benötigt, es sollte jedoch ein Weiter- bzw. Rückflugticket vorhanden sein. Es sind die Botschaften in Trinidad und Tobago bzw. in Venezuela zuständig.