Reisetipp Ungarn – Der Plattensee

Der Balaton, auch Plattensee genannt, in Ungarn ist ein beliebtes Reiseziel. Der See ist ein wunderschöner Badesee für die ganze Familie und einer der größten Binnenseen in Europa. Der Balaton selber verfügt über eine Länge von 79 km und ist ca. 7,8 km breit. Ob zum Schwimmen oder um mit einem Schlauchboot am See zu fahren, zum Wandern, zum Surfen oder um sich am Strand bräunen zu lassen und entspannt ein Buch zu lesen, am Plattensee ist Vergnügen garantiert.

Sonnenuntergang am Balaton

Sonnenuntergang am Plattensee in Ungarn

An den Wochenenden finden in den größeren Städten Märkte statt, bei denen die Urlauber traditionelle ungarische Güter, wie Trachtenkleidung, Holzschachspiele oder Körbe preiswert kaufen können. In den Städten am Balaton gibt es Discotheken und andere Möglichkeiten zur Gestaltung der Freizeit wie Bars und sehr gute Restaurants / Hotels.

Reiseziel Ungarn steht nicht bei allen ganz oben auf der Liste
Erst in den letzten Jahren gehen mehr und mehr Touristen dazu über sich günstigere und gleichzeitig schöne Reiseziele jenseits von Spanien, Italien und co. zu suchen. Ungarn in Osteuropa  hat dabei lange ein Schattendasein geführt, dabei bietet nicht zuletzt der Balaton eine Menge touristischer Möglichkeiten für jung, alt und ganze Familien. Die aktuelle Entwicklung zeigt aber, dass der Plattensee als Urlaubsziel mehr und mehr gefragt ist.

Schöne Urlaubsorte am Plattensee
Der doch riesige See bietet zahlreiche größere und kleinere Ortschaften, die Erholung, Abwechslung und ungarische Gastfreundschaft versprechen. Ein paar Geheimtipps wollen wir an dieser Stelle einmal vorstellen.

Fonyod
Eine kleine Ortschaft, dafür aber mit einer ausgezeichneten Lage und perfekter Verkehrsanbindung ist der Ort Fonyod. Die kleine Stadt ist direkt am See gelegen und besitzt einen eigenen Hafen, so dass man schnell das andere Ufer des Plattensees erkunden kann. Für Angler schon lange bekannt, ist der Ort ein nicht überlaufener Geheimtipp für Urlauber, die den Balaton erstmal ausprobieren möchten. Die flexibelste Übernachtungsmöglichkeit ist das Ferienhaus. Verschiedene Fonyod Ferienhäuser finden Sie bei balaton.net.

Csopak
Ein weiterer kleiner und bescheidener Ort ist Csopak auf der Nordseite des Plattensees. Es handelt sich hierbei um einen touristisch erschlossenen Ort mit einem malerischen Ausblick auf See und Weinberge. Jährliche Weinverkostungen, schmucke Ferienwohnungen und altertümliche Sehenswürdigkeiten sind beliebte Auswahlkriterien um einen Urlaub in Csopak zu verbringen. Die Ortschaft liegt außerdem sehr Nahe der größeren Stadt Balatonfüred in der man alles zu kaufen gibt und in die man fahren kann, wenn man etwas mehr Trubel möchte.

Balatonlelle
Ein typischer Badeort am Plattensee ist Balatonlelle. Die Stadt beherbergt den wohl schönsten Strandabschnitt der Balatonregion und daher wohl kein Geheimtipp mehr, aber dennoch ein schönes Reiseziel für Familien und jüngere Menschen. Auch hier gibt es regelmäßige Weinfeste und ein belebtes Nachtleben.

Bild: nelli29 / sxc.hu