Kasachstan Visum und Einreise

Visum KasachstanKasachstan ist die Heimat riesiger Steppen und unendlich weit scheinender Ebenen. Die traditionelle Kultur der Reitervölker und mehrere zum Weltkulturerbe der UNESCO gehörende Naturschätze sind genauso spannend wie die wirtschaftlichen Möglichkeiten im modernen Kasachstan und der Hauptstadt Astana. Zur multikulturellen Gesellschaft Kasachstans gehören unter anderem auch deutsche Wurzeln.

Kasachstan Einreise und Visum für Touristen

Die Einreise nach Kasachstan ist unter anderen für Staatsbürger aus Deutschland, Österreich und der Schweiz nur mit einem Visum möglich. Es muss vor der Reise in der kasachischen Botschaft oder durch in Vertretung durch einen Visumservice beantragt werden.

Das Touristenvisum für Kasachstan kann in verschiedenen Kategorien ausgestellt werden. Für eine Rundreise eignet sich vor allem das Visum mit der Möglichkeit der zweimaligen Einreise und einer maximalen Aufenthaltsdauer von zwei Monaten. Alternativ dazu kann auch ein Visum mit einmaliger Einreise und 30 Tagen Aufenthaltsdauer beantragt werden.

Die folgenden Dokumente müssen für das Touristenvisum vorgelegt werden:

  • Reisepass, original, mindestens noch 6 Monate über das Ausreise-Datum hinaus gültig
  • Kinderreisepass, falls die Kinder nicht im Reisepass der Eltern vermerkt sind
  • Passfoto, aktuell, 3,5 x 4,5 cm
  • Notiz über die Reisedaten: Reisedatum, Reiseziel und Zweck der Reise
  • Bestätigung der Hotelbuchung in Kasachstan

Kasachstan Botschaft & Konsulat in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Kasachstan Botschaft Wien
Felix Mottl Straße 23
1190 Wien
Österreich
Webseite

Telefon: +43 (1) 367 66 57 40
Fax: +43 (1) 367 66 57 33

Kasachstan Botschaft Bern
Melchenbühlweg 79
3006 Bern
Schweiz
Webseite

Telefon: 031 351 79 69
Telefax: 031 351 79 75

Kasachstan Botschaft Berlin
Adresse
Nordendstraße 14-17
13156 Berlin
Deutschland
Webseite

Telefon: (030) 47 007 164
Fax: (030) 47 007 131

Konsularabteilung
Öffnungszeiten
Mo.-Fr.: von 9:00 bis 12.00 Uhr
Mittwochs geschlossen