Falklandinseln

FalklandinselnDie Falklandinseln befinden sich im Atlantischen Ozean im Südosten des Südamerikanischen Kontinents. Sie sind rund 400 Kilometer von der argentischen Küste entfernt.

Als Überseegebiet des Vereinigten Königreichs von Großbritannien sind die Falklandinseln keine eigenständige Nation. Für die Einreise und die Beantragung eines Visums gelten die Bedingungen Großbritanniens.

Die Falklandinseln sind mit zirka 2000 Einwohnern sehr dünn besiedelt und haben ein raues, antarktisches Klima. Sie sind berühmt für die aus Millionen Tieren bestehenden Penguin-Kolonien an der Südküste und unzählige Schafe, deren Wolle neben dem Fischfang das wichtigste Exportgut darstellt.