Deutschland

Einreise und Visum DeutschlandDeutschland liegt im Spannungsfeld von Hochtechnologie und regionalen Traditionen. Eine Reise in die Mitte Europas lohnt sich vor allem aufgrund der kulturellen Vielfalt in den unzähligen Städten und Ortschaften.

Die abwechselungsreichen Naturlandschaften, die von den Küsten der Ostsee und Nordsee bis zu den Gipfeln der Alpen reichen, sind ebenso reizvoll wie die zentrale Lage, die Deutschland zu einem idealen Ausgangspunkt machen um Europa zu entdecken.

Deutschland Einreise und Visum für Touristen

Die Einreise nach Deutschland ist streng geregelt. Laut dem Schengener Abkommen können EU-Bürger in Deutschland mit wenigen Ausnahmen unbeschränkt reisen, wohnen und arbeiten.

Für Reisende aus anderen Ländern muss jedoch zwingend ein Visum für Deutschland beantragt werden. Die Staatsbürger folgender Länder können jedoch ohne Visa einreisen und brauchen den Aufenthaltstitel erst bei der Ankunft in Deutschland zu beantragen:

  • Andorra, Australien, Brasilien, El Salvador, Honduras, Israel, Japan, Kanada, Monaco, Neuseeland, San Marino, Südkorea, USA

Mehr Informationen zur Einreise nach Deutschland können bei den jeweiligen Ländervertretungen abgerufen werden. Eine Übersicht der deutschen Botschaften und Konsulate findet man beim Auswärtigen Amt.

Reisen in Deutschland

Städtereise Hamburg – Die Freie- und Hansestadt Hamburg bietet als zweitgrößte Stadt der Bundesrepublik mannigfaltige Möglichkeiten einen erlebnisreichen Aufenthalt zu verleben. Ob als Tagesausflug oder Wochenendtrip, die Stadt am größten deutschen Hafen wartet mit historischer Bausubstanz, spannenden Stadtvierteln und dem Duft der großen, weiten Welt auf und präsentiert sich modern, mondän und gleichzeitig bodenständig.