China Reisen

Nach China Reisen und die Welt entdecken

China nimmt einen Spitzenplatz unter den weltweiten Reise-Zielen ein und ist ein episches Abenteuer. Eine Reise nach China ist eine faszinierende Begegnung mit dem bevölkerungsreichsten und vielleicht spannendsten Land auf der Erde.

China Reisen - Longji Terrassen
Die Longsheng Reis-Terrassen in der Nähe von Guilin, Provinz Guangxi, im Süden von China.
Bild: By Anna Frodesiak (Own work) [Public domain or Public domain], via Wikimedia Commons

Die schiere Vielfalt von Chinas Terrain führt Sie auf Reisen von vor Energie vibrierenden Städten zu isolierten Bergdörfern der Ming-Dynastie, wo man eine Stecknadel fallen hören könnte. Shanghais ehrgeizige Skyline ist eine triumphale Aussage, aber es könnte nicht weiter von dem weltlichen Verzicht in den fernen Klöstern Tibets entfernt sein.

Als weltweit älteste ununterbrochene Zivilisation wird eine China Reise Sie auf Schritt und Tritt Geschichte spüren lassen. Aber es ist nicht nur ein Museum der kaiserlichen Reliquien: China besitzt eine zukunftsorientierte Dynamik, die sich durch einige der fortschrittlichsten Städte der Welt zeigt.

Und es ist die chinesische Bevölkerung – unvermeidlich in ihren riesigen Zahlen – die unaufhörlich für Drama und Unterhaltung sorgt. Laut, geschwätzig und schnell denkend, Sie werden sehen, wie Menschen in gefährlich aussehende Busse strömen, zu Fuß im Pyjama durch die Innenstadt laufen oder sich gegenseitig einladen um von einer der vielfältigsten Küchen der Welt zu essen.

Angeregt durch die rasante Entwicklung gönnen sich die Chinesen ein spürbares Gefühl von Stolz. China ist in aller Munde, warum also nicht herausfinden, was die ganze Aufregung soll?

Warum nach China reisen?

Um nach China zu Reisen bedarf es keinen besonderen Grund – China ist einfach eine Reise wert – sei es wegen den aufregenden Metropolen wie Peking und Shanghai, oder wegen den unwegsamen Gebirgen des Himmalaya, wegen den fremden Gerüchen der Seidenstraße, oder den verwunschenen Kriegern der Terracotta-Armee, wegen den geheimnisvollen Biegungen des Yangzi, oder den Verlockungen der chinesischen Küche …

China – Reisen in das Reich der Mitte – Reisen nach China sind mehr als Urlaub

China wird als Reiseziel immer beliebter und präsentiert sich der Welt von seinen besten Seiten. Seit der Öffnung des Landes wurde sehr viel in die touristische Infrastruktur investiert.

Die chinesischen Städte und Sehenswürdigkeit sind mit wenigen Ausnahmen und der obligatorischen Visumpflicht uneingeschränkt zugänglich und laden zu spannenden Rundreisen und Besichtigungen ein.

Chinas beliebteste Städte
Peking ist als kulturelles Zentrum Chinas beliebt wie nie. Unzählige Sehenswürdigkeiten und riesige Kaufhäuser machen Peking zu einem Spiegel des modernen China.

Shanghai zeigt mit seinen Hochhäusern und glitzernden Fassaden den atemberaubenden Fortschritt Chinas. Ein idealer Startpunkt um China mit dem Schiff zu entdecken.

Hong Kong ist die internationale Metropole Chinas im Süden. Das Handelszentrum verbindet China mit der Welt wie keine andere Stadt.

Chinas beliebteste Sehenswürdigkeiten

Die Terrakotta-Armee wurde eher zufällig entdeckt und beeindrucket mit tausenden Soldaten aus Ton in Lebensgröße, die das Grab des ersten chinesischen Kaisers bewachen.

Die Chinesische Mauer gilt als das Größte Bauwerk der Welt und ist über 8000 Kilometer lang. Ihre imposante Erscheinung läßt sich am gut restaurierten Abschnitt Badaling bei Peking erahnen.

In der Verbotenen Stadt von Peking residierten Chinas Kaiser seit der Ming-Dynastie. Die aufwendig restaurierten 9999 Paläste sind von einer 10 Meter hohen Mauer umgeben.

China Reise Angebote und Veranstalter

Prinzipiell gibt es zwei Möglichkeiten um nach China zu reisen: Als Individual-Reisender mit eigenem Hotel und Flug, oder mit einem Angebot der vielen Veranstalter und auf China spezialisierten Reisebüros.

Die folgenden Firmen können Ihnen bei der Organisation Ihrer China-Reise behilflich sein. Falls Sie weitere China-Reise-Veranstalter oder Vermittler kennen, die unbedingt auf dieser Liste sein sollten und empfehlenswert sind, schreiben Sie uns doch.

  • Amazing China – Roseggerstr. 39, 85521 Ottobrunn, Tel.: 089 66 00 76 14
  • China Tours – Wandsbeker Allee 72, 22041 Hamburg, Tel.: 040 819738-0
  • Erlebe China – Flughafen-Ring 199, 47652 Weeze, Tel.: 02837 66380
  • Caissa – Burchardstraße 21, 20095 Hamburg, Tel.: 040-323322-0
  • China Special Tours – Adams-Lehmann-Straße 109, 80797 München, Tel: 089 127091-0
  • Feel China – Klosterwall 6, 20095 Hamburg, Tel.: 0 40 / 300 337 560
  • Chinareise.com – Fuggerstr. 15, D-48165 Münster, Tel.: 02501-922-199
  • CITS Guilin - Binjiang Straße 11, 541001 Guilin, V.R. China, Tel. +86 773 2885328

Reisevorbereitung China

Die einzigen Hürden auf dem Weg nach China sind ein Visum, das Geld und die Zeit. Das erste bekommen Sie in den chinesischen Botschaften und Konsulaten, beim zweiten können Sie häufig sparen und vom dritten müssen Sie wirklich so viel mitbringen, wie Sie nur irgendwie können. Denn auf Reisen in China zu sein, kann man gar nicht lang genug.

Um sich einen ersten anschaulichen Eindruck zu machen, sei die Dokumentation Wildes China empfohlen. Die Reise-Route läßt sich mit einem Reiseführer gut bestimmen, dem Merian Verlag ist mit dem Reiseführer China eine vorbildliche Ausgabe gelungen. Bildbände machen ebenfalls Lust auf mehr. Ein wenig Chinesisch zu können wäre natürlich auch praktisch – Warum nicht gleich eine Sprachreise nach China machen?

Chinesische Reise-Traditionen

Das ferne China war schon immer faszinierend und galt als sagenumwobenes Land mit unglaublichen kulturellen und materiellen Schätzen. China-Reisen haben eine lange Tradition, auch wenn Marco Polos Reisen vielleicht doch gar nicht bis nach China führten. Dafür sind die Chinareisen seines Landsmannes Matteo Ricci umso besser nachzuvollziehen und eine interessante Lektüre für alle die mehr über die Geschichte Chinas erfahren wollen.

Heute ist China für alle Bürger offen und auch auf der touristischen Weltkarte eine feste Destination – Ob als Rucksacktourist im Hartholzabteil oder mit kaiserlichem Luxus – Wer einmal in China war, fährt wieder hin, weil China spannend ist und es immer wieder etwas Neues zu entdecken gibt.

Mehr Informationen und nützliche Links für Reisen nach China

Zum Thema Reisen nach China gibt es unzählige Informationsquellen, auf den folgenden Seiten finden Sie recht zuverlässige Angaben:

Peking entdecken

China Reisen Peking


Auf einer China Reise sollte Peking nicht fehlen. Bild: By ASDFGHJ (talk), pontmarcheur [CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons 

Peking ist eine echte Festung des alten Reichs der Mitte und eine aufstrebende, selbstbewusste und moderne Stadt.

Peking ist eine riesige, symmetrische Metropole und seit der mongolischen Yuan-Dynastie 1264 die Hauptstadt von China.

Pekings Architektur hat Spuren jedes Stimmungsumschwungs von 1949 bis zur Gegenwart, von gefällten Hutong (Gassen) bis zu riesigen unterirdischen Bomben-Bunkern, ausgehöhlt während der 1970er Jahre.

In einem Moment stehen Sie vor einem Sowjet-Stil Denkmal, das erhebt sich ein schimmernder Turm aus der Präsenz eines verschwundenen Tempel.

Geschichte kann in Peking im vergangenen halben Jahrhundert mit Füßen getreten worden sein, aber es gibt noch viel mehr alte Bausubstanz als in anderen dynastischen Hauptstädten wie Nanjing oder Kaifeng. Sie müssen nur ein bisschen Jagd-und Entdecker-Sinn benutzen, um die historische Erzählung zu finden.

Kolossale Überführungen und mehrspurigen Autobahnen müssen mehr als drei Millionen Autos tragen, aber es haben reichlich viele Viertel mit historischen Charme überlebt. Es ist jedoch die imperiale Größe von Peking, die wirklich beeindruckt.

Pekings Bewohner unterhalten sich offen und unkompliziert im Běijīnghuà – dem Goldstandard der chinesischen Sprache – und staunen über ihr Glück im Zentrum der bekannten Welt zu leben.

Und für all die Sorgfalt und Begeisterung der „Hauptstadt des Nordens“, verzichtet Peking auf das rasante Tempo von Shanghai oder Hong Kong, und lässt Einheimische die Zeit finden, um draußen zu sitzen, Schach zu spielen und die Welt an sich vorbeiziehen zu lassen.

Nach Shanghai reisen und staunen

Shanghai ist die dynamischste Stadt in dem sich weltweit am schnellsten verändernden Land.

Shanghai ist eine aufregende, sich immer wandelnde Metropole, die nicht nur Chinas Traum lebt, sondern auch das Tempo für den Rest der Welt vorgibt.

Erst war Shanghai nur ein Spielplatz für ausländische Abenteurer und Prominente, jetzt bauen sich chinesische Tycoons riesige Denkmäler, um den steigenden Erfolg zu feiern.

Doch trotz einer Vergangenheit die sowohl stimmungsvolle, als auch berüchtigt ist, hat Shanghai auf den Blick in die Geschichte fast vollständig verzichtet und das Gaspedal bis zum Boden durchgedrückt und rast mit einer tosenden Geschwindigkeit so schnell in die Zukunft, dass eine Mitfahrt fast unmöglich ist.

Shanghai ist viel mehr Hong Kong als Peking, es gibt keine staubigen kaiserlichen Paläste. Stattdessen reiben sich Stadtansichten europäischen Stils und von Bäumen gesäumte Stadtviertel mit der Science-Fiction-Skyline von Pudong.

Shanghai war der Ort, wo China zum ersten Mal den Westen traf und ist immer noch eine Grenzstadt, besessen von den neuesten Moden, Trends und Technologien.

Aber zwischen den Einkaufszentren und der ins Auge fallenden modernen Architektur ist das alte Shanghai noch zu finden: in sich eng schmiegenden Gassen, Straßenmärkten und klassischen chinesischen Gärten.

Shanghai ist eine Stadt mit atemberaubenden Kontrasten, wo die Besucher in wenigen Stunden Cocktails in einer Designer-Bar mit Blick auf den Bund trinken, Knödel an einem einfach Imbiss an einer Straßenecke essen und ein buddhistisches Kloster aus dem 10. Jh. besuchen.

Der Sommer ist heiß und feucht, kann der Winter kalt werden, aber Shanghai hört nie auf.

China Visum beantragen