Größte Städte von China TOP 10

China ist weltweit bekannt für seine große Einwohnerzahl, rund 1,4 Milliarden Menschen leben in der Volksrepublik. Der größte Teil von ihnen lebt in Städten, auch wenn die Urbanisierung noch nicht soweit fortgeschritten ist, wie in anderen Ländern. In dieser Übersicht werden die zehn größten Städte von China kurz vorgestellt und beschrieben.

Was sind die 10 größten Städte Chinas?

1. Shanghai

Shanghai - Größte Städte China14 Millionen Einwohner in der Stadt Shanghai – 23 Millionen Einwohner in der Metropolregion

Shanghai ist die größte Stadt von China, auch wenn die Metropolregion rund um Chongqing noch mehr Einwohner hat.

Shanghai hat aus gutem Grund soviele Einwohner, denn die Stadt boomt und ist das Wirtschaftszentrum von China mit vielen Jobs und Aufstiegsmöglichkeiten. Die Skyline ist atemberaubend und hält mit den größten Städten der USA locker mit.

2. Peking

Peking - Größte Städte China12 Millionen Einwohner in der Stadt Peking – 20 Millionen Einwohner in der Metropolregion

Peking ist als Hauptstadt und politisch-kulturelles Zentrum natürlich die wichtigste Stadt von China. Hier gibt es unzählige historische Sehenswürdigkeiten, aber auch das moderne China zu bestaunen.

Das riesige Stadtgebiet ist von mehreren Autobahnringen umschlossen und leider häufig in Smog gehüllt, umso schöner ist es wenn die Sonne durchkommt.

3. Hongkong

Hongkong - Größte Städte China9 Millionen Einwohner in der Stadt

Der ehemalige Stadtstaat Hong Kong war lange Zeit selbstständig und konnte sich beträchtlichten globalen wirtschaftlichen Einfluss erarbeiten, der auch noch jetzt als Teil von China stetig wächst.

Den Reichtum und die enorme Bautätigkeit Hongkongs kann man leicht am Meer der Wolkenkratzer rund um den Victoria Harbour erkennen, besonders Nachts hat man von den Hügeln einen wunderbaren Blick.

4. Chongqing

Chongqing - Größte Städte China8 Millionen Einwohner in der Stadt Chongqing – 30 Millionen Einwohner in der Metropolregion

Chongqing ist weltweit durch den Titel “die größte Stadt der Welt” berühmt geworden, auch wenn sonst eigentlich nicht mehr bekannt ist, als dass sie ziemlich groß sein muss.

Die hohe Einwohnerzahl kommt in diesem Fall aber auch durch die Art der Zählung zustande, denn weil das politisch zu Chongqing zählende Gebiet so riesig ist, kommt eine viel höhere Zahl heraus, als die der Menschen, die tatsächlich in der Stadt wohnen.

5. Shenyang – 7 Millionen Einwohner – Im Nordosten gelegen und nicht weit entfernt von Peking ist Shenyang ein Industrie- und Handelszentrum, das von der Nähe zu Japan, Russland und Korea profitiert.

6. Tianjin – 6,5 Millionen Einwohner – Tianjin liegt ebenfalls im Nordosten und hat einen sehr aktiven Hafen direkt an der Bohai-Bucht. Als traditioneller Handelsplatz hat es auch heute eine magnetische Wirkung auf das Big Business, über 285 Unternehmen aus den Fortune 500 haben hier einen Sitz.

7. Guangzhou – 6 Millionen Einwohner – Guangzhou ist die größte Stadt im Süden Chinas und nicht weit entfernt von Hongkong. Früher bekannt als Kanton, war Guangzhou schon immer ein Tor Chinas zur Welt und wimmelt förmlich vor Händlern und Geschäften.

8. Xi’an – 5 Millionen Einwohner – Xi’an ist eine der ältesten Städte von China und war in der Vergangenheit auch schon einmal die Hauptstadt. Hier locken historische Bauten und die weltberühmte Terrakotta-Armee, eine kaiserliche Begräbnisstätte mit tausenden Kriegern aus Ton.

9. Hangzhou – 5 Millionen Einwohner – Hangzhou gilt als die eine der schönsten und reichsten Städte in China. Die Hauptstadt der Provinz Zhejiang liegt direkt an der Yangzi-Mündung und ist auf jeden Fall einen Besuch wert, den man auch gut mit Shanghai verbinden kann, denn ist nur 180 Km entfernt.

10. Harbin – 5 Millionen Einwohner – Harbin ist die “Eis-Stadt” von China weit im Norden. Die Winter sind hier so bitterkalt, dass man in der kalten Jahreszeit auf öffentlichen Plätzen wunderschöne Kunstwerke aus Eis bestaunen kann.

Bilder

China Visum beantragen